Jugendkorbinianswallfahrt nach Freising

Die Jugendkorbinianswallfahrt ist das größte regelmäßig stattfindende katholische Jugendfest dieser Art in Deutschland. Gleichzeitig ist es auch der Jahreshöhepunkt in der katholischen kirchlichen Jugendarbeit der Erzdiözese München und Freising.

Rund 6.000 Jugendliche aus dem gesamten Erzbistum kommen dazu jedes Jahr im November zwei Tage lang auf den Domberg nach Freising, um gemeinsam ihren Glauben zu leben, zu feiern und ins Gespräch zu kommen.

Die Katholische Jugendstelle Mühldorf veranstaltet jedes Jahr in Kooperation mit dem BDKJ Kreis Mühldorf eine Fahrt mit dem Zug zur Jugendkorbinianswallfahrt nach Freising. Dabei erleben die Teilnehmer nicht nur den mitreißenden Gottesdienst und die Angebote am Sonntag, sondern auch die Jugend-Kulturnacht am Samstag Abend mit Übernachtung in einem Pfarrheim oder einer Turnhalle in Freising.